Nix Neues

Eigentlich war mein Wochenende mal wieder nicht so berauschend. Hab die ganze Zeit auf bestimmte Leute gewartet und die kamen nicht. Die Internetverbindung war auch andauernd weg. Aber ich hab mich endlich an eine Sache gesetzt, die auch schon ein bisschen länger gewartet hat. War auch echt ein Haufen Arbeit.

In der Einrichtung ist es kaum noch auszuhalten. Das muss man selbst erlebt haben, um zu verstehen, wie scheisse es da im Moment läuft. Ihr könnt euch das nicht vorstellen. Da kann man nicht in Ruhe essen. Da wird geschrien und beleidigt ohne Ende. Und morgen hab ich wieder das Vergnügen -_- Lieber würd ich hungern, als mich der Situation auszusetzen. Aber leider bin ich gezwungen, mir das anzutun, weil sonst meine Betreuerin wieder meckert und mich dann wieder rausschmeissen will. Naja, diese Woche muss ich wahrscheinlich nur 2x da essen. Dienstags ess ich eher (alleine), mittwochs bin ich nicht dabei und Donnerstag hab ich einen Termin. Bleiben noch Montag und Freitag für diese Woche. Da kriegt man voll die Aggressionen bei. Da kann man gar nicht ruhig bleiben. Ich mein, ist ja logisch, wenn da so eine Stimmung herrscht. Dienstag haben wir wieder Gruppenstunde, glaub ich, und wenn ich Pech hab, dauert die wieder so lange, weil sich ja an der Gesamtsituation immer noch nichts geändert hat. Und wenn ich dann an die anstehende Weihnachtsfeier denke, ohje. Die kann man ja leider auch nie umgehen. Die sollen mir nur nicht wieder so einen Rätselscheiss schenken. Wenn einer Geburtstag hat, kriegt die Einrichtung so um die 40 Euro, um ein Geschenk zu kaufen. Ich weiss nicht, ob die mich ärgern wollten oder ob denen nichts Besseres eingefallen ist. Was schenken die mir? Einen dicken fetten Rätselkatalog! Und das für so viel Geld. Letztes Jahr hab ich zu Weihnachten von denen "Kakuro" bekommen - nur, weil da was mit japanisch drauf stand. Keiner konnte mir das erklären und hätten die mich vorher gefragt, hätte ich denen auch gesagt, dass ich das nicht mag. Hätten die also gar nicht kaufen brauchen. Ist dann bei mir in der Ecke gelandet. Was soll ich auch damit? Jetzt hoffe ich nur, dass die mir dieses Jahr was Vernünftiges schenken. Ich weiss, man soll nicht undankbar sein, aber wir müssen eh immer Wunschzettel schreiben und die schmeissen die auch meist erst später weg. Da könnte man dann auch vor den Geburtstagen mal draufgucken. Kann zwar sein, dass man davon in der Zwischenzeit schon was bekommen oder selbst gekauft hat. Aber als Orientierungshilfe kann man die doch trotzdem noch nehmen.

Jetzt noch eine andere Sache, die mich wieder aufgeregt hat. Erst war ich enttäuscht und verletzt, aber jetzt regt es mich auf. Eine Freundin hatte mich wegen was gefragt und ich hab ihr meine Meinung dazu gesagt, weil ich mich damit auch ein bisschen auskenne. Trotzdem rennt sie lieber zu Anderen, die weitaus weniger Ahnung haben, und macht dann, was die ihr sagen. Und jetzt wird sie damit nicht fertig. Hätte sie auf mich gehört, wär das alles in viel kürzerer Zeit erledigt. Man merkt auch, dass sie mir scheinbar gar nicht richtig zugehört hat. Sie macht alles voll umständlich, obwohl ich ihr genau gesagt hab, wie es schneller und genauso gut geht. Aber wer nicht hören will...Ich werde jetzt definitiv nichts mehr zu diesem Thema sagen. Sie hört ja sowieso nicht auf mich. Da kann ich mir das auch sparen.

So, ich glaub, das reicht für heute. Ansonsten wäre nur noch zu sagen, dass ich jemanden vermisse, aber das ist ja auch nichts Neues.

8.11.09 16:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen